Gründung

30. Juli 2002

Hauptsitz

Berlin

Geschäftsführung

Dr. Stefan E. Ortmann
Karl Sempf

Philosophie

Das sind wir

Unsere Unternehmenskultur

Für Carmeq sprechen nicht nur spannende Themen zur Zukunft der Mobilität sowie tolle Expertenteams. Wenn man unsere Mitarbeiter fragt, warum sie gern bei uns beschäftigt sind, kommt oft als Antwort: „Wegen der tollen Atmosphäre.“ Wir zeichnen uns durch eine Philosophie aus, die unsere Erfahrung der ersten 15 Jahre mit Dynamik und Offenheit für Neues verbindet. Und zu der auch Teamgeist und Freude am eigenen Job gehören. Doch auch nach Feierabend sind wir gern zusammen: Bei unseren Sommerfesten und Weihnachtsfeiern wird getanzt, das ganze Jahr über mit der Band gerockt, und Sport schreiben wir ebenfalls groß. Im Rahmen regelmäßiger Aktionen engagieren wir uns außerdem gemeinsam für soziale Projekte.

Bei Carmeq sagen wir nicht nur „du“, wir meinen es auch. Wir beziehen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in viele Entscheidungen mit ein. Alle sollen die Möglichkeit haben, ihr Unternehmen mitzugestalten. Im „Du“ steckt zudem ein respekt- und vertrauensvoller Umgang. Niemand muss sich bei uns allein fühlen. Bei Kreativ- und Arbeitsprozessen finden sich Ansprechpartner, im eigenen Team oder bei den Kollegen auf dem Flur. So fallen gute Ideen bei uns immer auf fruchtbaren Boden. Auch unser Management hat stets offene Türen und ist nah an jeder und jedem Einzelnen. Auf diese lebendige Gesprächs- und Arbeitskultur auf Augenhöhe sind wir besonders stolz.

Zukunftsfähigkeit

Wir fördern Innovationen

Wir denken voraus

Das zeigt insbesondere unser alle zwei Jahre stattfindender Innovationswettbewerb. Alle Beschäftigten bestimmen für sich, was für sie spannende Zukunftsideen sind oder womit sie sich gern befassen würden. Nach der zweimonatigen Einreichungsphase sind alle Ideen online im Intranet einsehbar. Schnell finden sich auf diesem Weg interdisziplinäre Teams zusammen, zudem gibt es ein Forum zum Fachsimpeln. In einem transparenten Bewertungsprozess kürt eine Fachjury aus erfahrenen Fachkräften/Sachverständigen/Profis die sechs Finalisten. Die Kriterien: Eine Idee sollte innovativ, werbewirksam, gut umsetzbar und natürlich auch vielversprechend sein. Im Anschluss haben die Teams zwei Monate Zeit, ihre Vorschläge für den InnoSlam präsentationsreif zu machen.

 

Platz für Kreativität: unser InnoRaum

Seit Kurzem gibt es bei Carmeq in Sachen Kreativität eine neue Komfortzone: den Innovationsraum, von allen kurz „InnoRaum“ genannt. Beamer und viel Technik sucht man hier vergeblich. Dafür gibt es Wandtafeln und Flipcharts, um sich nach Lust, Laune und in Farbe per Hand auszutoben, Ideen zu notieren oder zu skribbeln. Sitzgelegenheiten in heller, frischer Holzoptik laden dazu ein, es sich richtig gemütlich zu machen. Unterteilt in verschiedene Sitzecken und mit WLAN ausgestattet, gibt es gleich mehrfach Raum für Austausch und Output. Dieser lässt sich durch das flexible Mobiliar der Teamgröße und den jeweiligen Bedürfnissen anpassen. Für Meetings mit Weit- bzw. Spreeblick statt in kühler Besprechungsraum-Atmosphäre.

Standorte

Hier arbeiten wir

Unsere Firmenzentrale liegt in Berlin, inmitten eines technologisch-wissenschaftlichen Campus. Niederlassungen befinden sich in Ingolstadt und in Wolfsburg. So sind wir jederzeit schnell bei Ihnen vor Ort.

Berlin

Für manche die Party- und Ausgehmetropole, für andere vor allem ein Lebensgefühl: Natürlich steht Berlin für Vielfalt und Lebenskultur, oft immer noch zu moderaten Preisen. Die deutsche Hauptstadt bietet aber auch ruhige Orte und vor allem viel Natur und Wasser.

Standort Carnotstraße (Hauptsitz)
Anfahrtsskizze    Google Maps

Standort Salzufer
Anfahrtsskizze    Google Maps

Ingolstadt

Die oberbayrische Metropole wächst rasant. Eine halbe Million Menschen leben hier im Großraum. Die über 1200-jährige Stadt mit ihrem historischen Kern war 1472 Bayerns erste Universitätsstadt. Doch auch moderne Kunst, Sport und nicht zuletzt die Donau prägen Ingolstadt.

Standort Friedrichshofener Str.
Anfahrtsskizze    Google Maps

Wolfsburg

Wer Wolfsburg hört, denkt Volkswagen. Doch die junge Stadt in Niedersachsen prägt überdies eine lebendige Kultur, etwa das Kunstmuseum oder das von Stararchitektin Zaha Hadid entworfene Wissenschaftsmuseum Phaeno. Vor der Stadt warten dafür Vogelschutzgebiete und Moore auf Naturfreunde.

Standort Major-Hirst-Weg
Anfahrtsskizze    Google Maps

Standort Am Krugfeld
Anfahrtsskizze    Google Maps